Saarbrücken, 02.04.2020

Achtung: Aktueller Stand Lebenshilfe Saarbrücken zum Virus COVID-19 (Coronavirus)

Achtung: Aktueller Stand Lebenshilfe Saarbrücken zum Virus COVID-19 (Coronavirus)

 

Liebe Kita-Eltern ab heute (16.03.2020) sind unsere drei Kitas aufgrund des Coronavirus geschlossen.

Im Laufe des heutigen Montags (16.03.2020) nehmen wir Ihre Anfragen für eine Notbetreuung entgegen um eine Notbetreuung über ein antragbasiertes Verfahren ab Dienstag den 17.03.2020 zu organisieren.

Wir bitten um Verständnis, dass laut Anweisung des Ministeriums für Bildung und Kultur eine Betreuung von Kindern mit erhöhtem Risiko (u.a. mit Vorerkrankungen, mit unterdrücktem Immunsystem, mit akuten Infekten) nicht möglich ist.

Der Lebenshilfe Saarbrücken wurden folgende Rahmenbedingungen für die Betreuung vorgeschrieben:

  • Nicht mehr als 15 Kinder pro Einrichtung (max. 3 Gruppen je 5 Kinder)
  • Die Betreuung erfolgt aus epidemiologischen Gesichtspunkten in den Gruppen fest zugeordneten Räumen innerhalb des Kita-Gebäudes. Dies bedeutet jede Gruppe hat ihren eigenen Gruppenraum. Es darf keine Durchmischung der Gruppen stattfinden.
  • Sollte kein Catering zur Verfügung stehen, erfolgt die Essensversorgung vor Ort.

Sollten Sie Fragen oder Rückfragen haben wenden Sie sich bitte an Ihre zuständige Kitaleitung. Falls diese nicht erreichbar ist, stehen Ihnen gerne die Kolleginnen aus dem Sekretariat der Lebenshilfe Saarbrücken zur Verfügung.

 

 

 

 


 
back to top