Saarbrücken, 12.05.2020

Aktion zum „Internationalen Frauentag“ der Tagesförderstätte

Aktion zum „Internationalen Frauentag“ der Tagesförderstätte

 

 

Zum Internationalen Weltfrauentag engagierten sich die Besucher*innen aus der Tagesförderstätte der Lebenshilfe Saarbrücken, indem sie bunte Papierblumen aus Seidenpapier und Pfeifenputzern hergestellt haben.

Zahlreiche selbstgemachten Papierblumen wurden von Menschen mit hohen Unterstützungsbedarf an die Mitarbeiter*innen unserer Nachbarn der VSE Aktiengesellschaft und an die Mitarbeiterinnen in der Geschäftsstelle der Lebenshilfe Saarbrücken übergeben. Die Aktion war ein voller Erfolg. Frauen (als auch einige Männer) haben sich riesig über diese tolle Überraschung gefreut.

 

Frau Marie Elisabeth Denzer, Leiterin der Unternehmenskommunikation der VSE AG, hat sich mit den folgenden, tollen Worte für die Aktion bedankt: „ich möchte Ihnen und Ihrem Team, einschließlich Ekatarina und Christa, sehr für die schöne Mittagsüberraschung gestern danken…Die Menschen, Frauen wie Männer, haben sich sehr über diese ausgefallene Überraschung gefreut. Die Herren haben die Blumen hoffentlich bei ihren Frauen abgeliefert, wenn nicht, auch gut, denn diese Blumen haben jedem das Herz erwärmt…So wurde mit dieser kleinen Geste viel Freude verbreitet und Farbe ins sonst eher graue Büroleben gebracht.“

Das Team und die Besucher*innen der Tagesförderstätte haben sich sehr über dieses tolle Feedback gefreut! Mit dieser Aktionen gelang es uns zu zeigen, dass die Besucher*innen der Tagesförderstätte nicht nur bedürftige Erwachsene sind, sondern ein Teil der Gesellschaft, der sich ebenfalls tatkräftig und gesellschaftspolitisch engagiert nicht nur Fürsorge empfängt, sondern anderen auch aktiv Freude bereitet und gerne in Kontakt ist.

 

collage 4.jpg

 

collage 3.jpg

 

collage 2.jpg

 

collage 1.jpg


 
back to top